Kräppelkaffee oder das große Hexentreffen
16.02.2011
     
Es ging richtig "hexisch" zu bei den Frauen des OVG, die zum Kräppelkaffee zusammen kamen unter dem Motto: Kommt alle zum Fasching, ob klein oder groß, in der Mädchenschule sind die Hexen los. Das ehemalige Klassenzimmer wurde kurzerhand in einen Hexenkessel umfunktioniert, in dem es zu fortgeschrittener Zeit heftig brodelte und zischte. Zum Hexentreffen waren viele Hexen erschienen, die eine oder andere war aber nicht artgerecht gekleidet und so gab es Omahexen, Chinesenhexen und Clownshexen. Zur Einstimmung gab es ein Gläschen Sekt und dann wurde das Hexenalphabet vorgelesen, damit alle Hexen  
Beim großen Hexentreffen
     

Der Startschuss fällt
  wieder an die wichtigen Regeln erinnert wurden. Nun ging es aber in die Vollen und eine Büttenrede jagte die andere. Nachdem sich alle so richtig schlapp gelacht hatten, widmete man sich den leiblichen Genüssen und verputze die frisch gebackenen Kräppel, die als durchaus geeignetes Hexenmahl betrachtet wurden. Zum Abschluss gab es noch einen Hexenvortrag und Passanten, die an der Schule vorbei gingen, konnten das Gekicher der Hexen hören.
     

Hexe mit Warzennase
 
Hexen in allen Variationen
     

Clownshexe und Fantasiehexe
 
Artgerechte Hexe neben Omahexe
     

Chinesenhexe und damenhafte Hexe
 
Witziger Vortrag: Eine Ärztin plaudert aus
     

Ein Ehepaar aus dem Vogelsberg fährt nach Frankfurt
 
Rotkäppchen besucht ihre aktive Oma
     

Eitle Hexen
 
Hexen beim Schunkeln
     

Hexen mit und ohne Hut
 
Hexen wohin man schaut
     

Sogar die Presse ist neugierig auf unser Hexentreffen
 
Zum Abschluss noch ein Hexenvortrag