Tagesausflug in die Südpfalz
11.09.2009
  
   
Der attraktive Tagesausflug, angeboten vom Frauenteam, lockte viele an, und so fuhr der voll besetzte Bus mit 49 Personen an Bord in Richtung Südpfalz. Die erste Station war Landau, wo die Gruppe durch eine sehenswerte und seit 53 Jahren bestehende Kleingartenanlage geführt wurde. www.schrebergarten-landau.de Nach einer Stärkung im vereinseigenen "Gasthaus zum Schrebergarten" ging es weiter nach Annweiler, einem reizenden und gepflegten Fachwerkstädtchen. Bei einem geführten Spaziergang entlang des Flüsschens Queich, in dem sich noch heute einige Mühlräder drehen, besuchten wir auch den Ambertpark mit seinen seltenen Baumarten. Danach wartete das  
Führung durch das Schrebergartengelände...
   

...wo es viel zu sehen gab
 Deutsche Schuhmuseum in Hauenstein auf uns. Der ehemalige Bürgermeister Hugo Leidner erklärte anschaulich die Blüte und den Niedergang der Schuhfabriken am Ort. Alle Maschinen zur Schuhherstellung in dem liebevoll eingerichteten Museum sind noch funktionstüchtig und wurden auch teilweise vorgeführt. Nach einer längeren Fahrt erreichten wir Gleiszellen, einen kleinen, idyllisch gelegenen Weinort. Bei einem Muskateller und dem Nationalgericht Saumagen ließen es sich viele gut gehen, bis es am Ende wieder hieß: Zurück nach Langenselbold.
   

Geführter Spaziergang durch das...
 
...Fachwerkstädtchen Annweiler
   

Gruppenaufnahme im Deutschen Schuhmuseum
 
Es gab viel zu erfahren
   

Aufmerksame Museumsbesucher
 
Hugo Leidner konnte seine Zuhörer fesseln
   

Staunen über riesige Lederschuhe
 
Nach dem Besuch